Grenzschutz Ost, Oberschlesien 1919-1922

101 - verkauft/sold

101 Freiwillige vor! Es gilt den Schutz unserer Ostgrenze!
Oberste Heeresleitung. Entwurf Alexander M. Cay (Kaiser), Deutschland 1919. Druck Hollerbaum & Schmidt, Berlin. Größe 95,6 x 70,1cm.
Auf Leinen aufgezogen, unt. Rand 2 kleine Eckfehlstellen ergänzt, unt. Rand Einriss 2 cm.
Abb.: Das Plakat, Zeitschrift des VDP, Jg. 10, 1919, H. 4 (Juli), S. 266.
VDP-Plakatliste vom 1.3.1919: Nr. 161.
Code 17101

- verkauft/sold -

102 Tretet ein in den Grenzschutz Ost!
Oberste Heeresleitung. Entwurf Lucian Bernhard, Deutschland 1919 (vor Juli 1919). Druck Werbedienst GmbH (Herm. Reckendorf), Berlin W35. Größe 95 x 72 cm.
War gefaltet, partiell leicht knittrig, kleine Fehlstelle 2 x 3 mm im linken Rand, dort 3 cm Einriss hinterlegt.
Abb.: Das Plakat, Zeitschrift des VDP, Jg. 10, 1919, H. 4 (Juli), nach S. 272.
VDP-Plakatliste vom 1.12.1920: Nr. 35.
Code 17102

103 - verkauft/sold

103 Hungersnot bedeutet den Verlust der Ostprovinzen - Deutsche! Rettet den Osten!
Oberste Heeresleitung. Entwurf L. H. Becker, Deutschland 1919/20. Druck Wilhelm Greve, Berlin.
Größe 89,5 x 62,8 cm.
Mehrere Randeinrisse sowie ein 14 cm langer Halbrundeinriss im rechten Rand hinterlegt, untere linke Ecke Spur von verso abgelöstem Aufkleber durchscheinend, wenige minimale Randfehlstellen.
Code 17103

104 - Euro 240,-

104 Helft ihm! Grenzspende für Oberschlesien
Entwurf George Rogier, Deutschland 1921 (vor dem 20.3.1921).
Druck Gehring & Reimers GmbH, Berlin.
Größe 71,4 x 95 cm.
Kleine Randeinrisse, kleine Randfehlstellen in oberer linker sowie unterer rechter Ecke, sonst gut.
Plakatliste des Vereins der Plakatfreunde e.V., Berlin vom 1.6.1921: Nr. 63.
Code 17104

105 - verkauft/sold

105 Oberschlesische Siegelmarken zur Erhaltung Oberschlesiens bei Deutschland ...
Vereinigte Verbände Heimattreuer Oberschlesier, Breslau. Anonymer Entwurf, Deutschland etwa 1920/21 (vor dem 20.3.1921).
Ohne Druckvermerk. Größe 29,2 x 45,5 cm.
Linker u. rechter Rand leicht knittrig sowie kleine Randeinrisse hinterlegt.
Code 17105

106 - verkauft/sold

106 Vaterlandsliebe u. Opferwillen haben Schleswig, Ost- u. Westpreussen dem Reiche erhalten. Damit uns Oberschlesien bleibt, gib zur Grenz-Spende
Deutscher Schutzbund für die Grenz- u. Auslandsdeutschen, Berlin u. Vereinigte Verbände Heimattreuer Oberschlesier. Entwurf Walter Riemer, Deutschland zwischen 11.7.1920 und 1.12.1920.
Druck Gehring & Reimers GmbH, Berlin.
Größe 94,9 x 70,9 cm.
Wenige kleine Randeinrisse hinterlegt, sonst tadellos.
Plakatliste des Vereins der Plakatfreunde e.V., Berlin vom 1.12.1920: Nr. 44.
Code 17106

107 - verkauft/sold

107 Der Pole und - Du! Gib sofort zur Grenz-Spende
Es reckt den langen Arm der Pole, - daß er sich Oberschlesien hole.
Bisher hat bei den Abstimmungen, der Deutsche stets den Sieg errungen!
Auch Schlesien bleibt in deutschen Händen, es wird uns weiter Kohle senden.
Es wird uns weiter Ähren tragen, und Du wirst nach dem Siege sagen:
"Ein Sieg bei dem ich Anteil hab‘, weil ja auch ich mein Scherflein gab!"
Deutscher Schutzbund für die Grenz- u. Auslandsdeutschen, Berlin. Anonymer Entwurf, Deutschland 1920 (vor dem 1.12.1920).
Ohne Druckvermerk.
Größe 71,3 x 47,4 cm.
Tadellos.
Plakatliste des Vereins der Plakatfreunde e.V., Berlin vom 1.12.1920: Nr. 48.
Code 17107

108 - verkauft/sold

108 Oberschlesier! Die Abstimmung steht unmittelbar bevor. Die Eintragung in die Abstimmungsliste muß sofort erfolgen ... sonst ist Eure Stimme verloren.
Vereinigte Verbände Heimattreuer Oberschlesier. Entwurf George Rogier, Deutschland Ende 1920.
Druck Kunstanstalt Weylandt, Berlin.
Größe 70,8 x 95 cm.
Kleine Randeinrisse u. Randfehlstellen hinterlegt, Papier partiell etwas gebräunt und im rechten Rand leicht fleckig (helle Stellen), unterer Rand von der linken Ecke aus etwa ein Drittel schmal hinterlegt.
Code 17108

109 - verkauft/sold

109 Oberschlesier die Heimat ruft! Sammelt Euch zur Abstimmung ...
Vereinigte Verbände Heimattreuer Oberschlesier, Gruppe Wien u. Niederösterreich. Entwurf Paul Stollreither, Deutschland 1920. Druck Oscar Consée, München. Größe 89,6 x 59,3 cm.
Gefaltet, Faltstellen gebräunt, Fehlstelle im oberen Rand, Plakat wird restauriert.
Code 17109

110 - verkauft/sold

110 Ober-, Mittel-, Niederschlesien ... wahret die Einheit Oberschlesiens! Sammelt Euch (Breslau, Oppeln, Liegnitz)
Vereinigte Verbände Heimattreuer Oberschlesier. Entwurf Adolf Münzer, Deutschland 1920.
Druck Graß, Barth & Comp. W. Friedrich, Breslau.
Größe 90,3 x 60,1 cm.
Linker Rand oben Einriss 3cm hinterlegt.
Plakatliste des Vereins der Plakatfreunde e.V., Berlin vom 1.12.1920: Nr. 41.
Code 17110

111 - verkauft/sold

111 Achtung Oberschlesier - wählt Deutsch
Anonymer Entwurf, Deutschland 1920.
Ohne Druckvermerk. Größe 103,2 x 68 cm.
Tadellos.
Plakatliste des Vereins der Plakatfreunde e.V., Berlin vom 1.12.1920: Nr. 47.
Code 17111

112 - verkauft/sold

112 Ich (Esel) stimme polnisch.
Entwurf Erich Johannes Gottschlich, Deutschland 1921 (vor dem 20.3.1921). Druck Oberschlesische Druckerei u. Zeitungsverlag GmbH, Gleiwitz.
Größe 96,3 x 64,7 cm.
War gefaltet, geglättet, kleine Einrisse und Faltstellen, hinterlegt, Grünverfärbung vom Druck.
Code 17112

113 - verkauft/sold

113 Steht zusammen für Oberschlesien
Entwurf Rolf Bethge, Deutschland 1920/21. Druck W. Pfannkuch, Magdeburg (Linoleumdruck).
Größe 87,6 x 63,7 cm.
Auf Leinen aufgezogen, einige Randeinrisse bis ca. 6 cm hinterlegt, kleine Randfehlstelle ergänzt, linker Rand von oben nach unten auf 62,9 cm Breite geschnitten, farbfrisch.
Code 17113

114 - verkauft/sold

114 Wir stimmen alle für Deutschland! Kupki ostatnia wola!
Anonymer Entwurf, Deutschland 1921 (vor 20. März 1921). Ohne Druckvermerk. Größe 96,1 x 70,2 cm.
War gefaltet, Randeinrisse u. Faltstellen hinterlegt, auf Japanpapier aufgezogen.
Code 17114

115 Oberschlesien-Plebiszit (Konvolut)
Konvolut von originalen Dokumenten, Briefen, Zeitungen, Zeitungsausschnitten sowie einer Originalfotografie (Beispiele 115.1 - 115.3), zusammengetragen von Adrien de Robinet de Cléry (1891-1974), Kommissär für Schulwesen für die Interalliierte Regierungs- und Plebiszitkommission für Oberschlesien.
Insgesamt 77 Teile aus Frankreich, Oberschlesien, Deutschland sowie Polen, 1919 bis 1922.
Angestaubt, knickspurig, z. Tl. mit Einrissen, Rostspuren von Klammern, Anstreichungen in Blau- u. Rotstift, im Ganzen aber gut erhalten.
Ausführliche Liste siehe unten.
Code 17115

verkauft/sold

[ Oberschlesien-Plebiszit Bestand [50 KB] ]

115.1 - Foto

115.1 Originalfotografie (Abb. Ausschnitt)
Festakt der Interalliierten Kommission am 3. Oktober 1920. 23 der teilnehmenden Personen sind auf der Rückseite handschriftlich identifiziert.
Foto mit Blindstempel „R. Heimann Photographisches Atelier in der Nähe der Kaserne, Oppeln„.
Größe 16,5 x 22,5 cm, datiert "3 octobre 1920".
Im Randbereich knickspurig.

115.2 - Vertrag

115.2 Dispositions concernant la remise par la Commission Interalliée de Governement et de Plébiscite de Haute-Silésie de territoires respectivement attribués à l' Allemagne et à la Pologne en vertu du Traité de Paix signée à Versailles le 28 juin 1919
Bestimmungen betreffend der Übergabe der Deutschland und Polen zuerkannten Gebietsteile durch die Interalliierte Regierungs- und Plebiszitkommission für Oberschlesien gemäß dem in Versailles unterzeichneten Friedensvertrag vom 28. Juni 1919.
Oppeln, 15. Juni 1922. Größe 33 x 21 cm.
19 S., OrBroschur, ohne Druckvermerk, Text Französisch.
Seltenes Vertragsdokument. Mit dem Annex "Plan du départ des troupes alliées et de l‘ arrivée des polices et troupes allemandes et polonaise".


115.3 - Kocynder

115.3 Kocynder
Titelillustration „Attentat auf den Friedensvertrag„.
Schlesische satirische Zeitung mit pro-polnischer Propaganda. Ausgabe Nr. 5, Mikolowie, 17. August 1920. Herausgeber Karol Kozlik, Bytom (Beuthen). 8 Seiten mit 13 Illustrationen.
Gefaltet, Papier gebräunt u. etwas fleckig.


[ Back to Index Catalog 17 ]