Antisemitismus 1919 - 1941

223 - verkauft/sold

223 Umsturz ihr Stern! Bleiben sie Herr‘n?
Was soll am Wahltag Losung sein?
Macht Deutschland für die Deutschen frei!
Plakat der Deutschnationalen Volkspartei DNVP für die Wahl zur Nationalversammlung am 19.1.1919.
Dargestellte: Georg Gradnauer, Paul Hirsch, Kurt Eisner, Eugen Leviné, Otto Landsberg, Matthias Erzberger, Oskar Cohn, Karl Radek, Kurt Rosenfeld, Otto Neurath, Hugo Sinzheimer, Tobias Axelrod.
Entwurf Otto von Kursell, Deutschland 1918/19.
Druck München-Augsburger Druckerei & Verlagsanstalt.
Größe 46,8 x 63,8 cm.
War gefaltet, leicht knittrig, winzige Fehlstelle im link. Faltkreuz, in ob. rechter Ecke u. im ob. Rand.
Wurde auch als Gemeinschaftsplakat der Bayrischen Mittelpartei, Deutschen Volkspartei, Deutschsozialistischen Partei u. Nationalsozialistischen Arbeiterpartei zur bayerischen Landtagswahl am 12.1.1919 verwendet.
Code 18223


Der Käufer von Plakat Nr. 143 verpflichtet sich, es gemäß StGB § 86, Absatz (3) nur zum Zwecke der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte zu erwerben.

224 - Euro 280,-

224 Geopolitik im Kartenbild - Die Juden
Walther Jantzen: Geopolitik im Kartenbild (Heft 20). Die Juden.
Hg. Vom Luftwaffenführungsstab 1c/VIII. Kurt Vohwinckel Verlag, Heidelberg-Berlin-Magdeburg (1940).
Zeichnung der Karten und Druck Georg Stritt & Co, Frankfurt am Main
Illustrierte OrBroschur, 16 Seiten mit 23 s/w-Kartenillustrationen.
Größe 21,9 x 29,6 x 0,2 cm.
Gewicht 73 g.
Broschur leicht berieben und bestoßen, partiell wenige Flecken, Randbereich leicht knittrig.
Code 18224

[ Jantzen: Geopolitik im Kartenbild. Die Juden - Verzeichnis Kartenbilder [162 KB] ]

Der Käufer von Plakat Nr. 143 verpflichtet sich, es gemäß StGB § 86, Absatz (3) nur zum Zwecke der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte zu erwerben.

Illustration

Illustration: "Wohin mit den Juden? - Nach Palästina?". Geopolitik im Kartenbild - Die Juden

225 - verkauft/sold

225 La Ligue des Droits de l’Homme au service des milliardaires juifs ... Dreyfus, Bader, Citroën, Finaly, Rothschild ... Elections Municipales dû 5 mai 1935 (Nice)
Antisemitisches Wahlplakat von Léon Scrivano zur Kommunalwahl am 5. Mai 1935 in Nizza.
Entwurf Léon Scrivano, Frankreich 1935.
Druck Imprimerie de La Riviera, Nice.
Größe 85 x 63 cm.
War gefaltet, auf Japanpapier aufgezogen, Faltstellen leicht gebräunt.
Code 18225

[ Plakattext - La Ligue des Droits de l'Homme... - französisch - deutsch [238 KB] ]

Der Käufer von Plakat Nr. 143 verpflichtet sich, es gemäß StGB § 86, Absatz (3) nur zum Zwecke der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte zu erwerben.

226 - verkauft/sold

226 Soldaten der Ostfront! ... Die Träger dieses Systems sind aber auch in beiden Fällen die gleichen: Juden und nur Juden ...
Antisemitischer Aufruf Adolf Hitlers an die deutschen Soldaten zur letzten großen Entscheidungsschlacht des Jahres (Angriff auf Moskau).
Bezeichnet: Führerhauptquartier, den 2. Oktober 1941. Adolf Hitler, Führer und Oberster Befehlshaber der Wehrmacht.
Ohne Druckvermerk.
Größe 53,9 x 45,2 cm.
War gefaltet, Einrisse im Rand und an Faltstellen (partiell hinterlegt), knittrig, angeschmutzt, einige kleine Fehlstellen an vertikaler Faltstelle.
Code 18226

[ Plakattext - Soldaten der Ostfront ... [190 KB] ]

Der Käufer von Plakat Nr. 143 verpflichtet sich, es gemäß StGB § 86, Absatz (3) nur zum Zwecke der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte zu erwerben.



[ Back to Index Catalog 18 ]