Produktplakate: Bekleidung, Kosmetik 1911 - 1957

132 - Euro 1.000,-

132 Prince of Wales - Herren Moden für den Abend
Prince of Wales Herrenausstatter, Berlin: Leipzigerstr. 103 (vis à vis Kempinski) u. Friedrichstr. 170.
Entwurf Fritz Rumpf, Deutschland 1911/12.
Druck Curt Behrends, Berlin.
Größe 71,2 x 92,8 cm.
Einige minimale Randeinrisse sowie drei längere Einrisse fachgerecht hinterlegt: unterer Rand 8 cm, rechter Rand 2 cm, oberer Rand 1 cm.
Plakatliste des Vereins der Plakatfreunde e.V., Berlin vom 1.1.1912: Nr. 215 oder 1.7.1912: Nr. 109.
Code 18132

133 - verkauft/sold

133 Gillette (Rasierklingen) Nur mit original Gillette das richtige Gefühl - Made in USA - Gillette Blade
Anonymer Entwurf, Österreich ca. 1930.
Druck J. Weiner, Wien.
Größe 84,1 x 106,5 cm.
Gefaltet, kleine Einrisse und leichte Knitterungen an den Rändern und Faltstellen, am linken Faltkreuz leichter Farbanrieb durch Faltung.
Code 18133

134 - verkauft/sold

134 ODOL (Mundpflege, Mundwasser, Mundspülung)
Lingner-Werke AG, Dresden und Wien.
Anonymer Entwurf, Österreich ca. 1930.
Ohne Druckvermerk.
Größe ca. 121,8 x 184,2 cm.
Plakat in 2 Teilen gedruckt.
Gefaltet, kleine Einrisse und leichte Knitterungen an den Rändern und Faltstellen, LT Einriss oberer Rand 14 cm, LT unterer Rand zwei Einrisse 20 cm und 5 cm, RT rechter Rand Einriss 5 cm, Wasserrand am rechten Rand des linken Teils (wird fast vollständig beim Zusammenfügen der beiden Teile verdeckt).
Code 18134

135 - Euro 1.200,-

135 JAWO (Herrenmantel)
Herren-Kaufhaus JAWO, Wien. Entwurf Lois Gaigg, Österreich ca. 1932.
Druck Schönberg & Cerny, Wien.
Größe ca. 188,5 x 126 cm.
Plakat in 2 Teilen gedruckt.
Gefaltet, kleine Einrisse und leichte Knitterungen an den Rändern und Faltstellen, leichter Farbschatten durch Faltung in unterer Hälfte, Faltstellen partiell leicht gebräunt.
Code 18135

136 - Euro 720,-

136 Krupniks grosser Herbstverkauf nur im Modenpalais VII. Kaiserstr. 111-115 (Damenbekleidung)
Modekaufhaus Julius Krupnik, Wien.
Entwurf Atelier Hans Neumann, Österreich ca. 1930.
Druck F. Adametz, Wien.
Größe ca. 188 x 126 cm.
Plakat in 2 Teilen gedruckt.
Gefaltet, kleine Einrisse und leichte Knitterungen an den Rändern und Faltstellen, Faltstellen leicht gebräunt, untere Hälfte etwas farbkräftiger im Druck, Druckquetschfalte in OT oberer Rand sowie UT links von vertikaler Faltstelle.
Code 18136

137 - verkauft/sold

137 MEM Seifen (Katze)
M. E. Mayer, Wien.
Entwurf Atelier Hans Neumann, Österreich 1920.
Ohne Druckvermerk.
Größe 126 x 95,2 cm.
Gefaltet, Faltstellen leicht gebräunt, kleine Einrisse und leichte Knitterungen an den Rändern und Faltstellen, Einriss im oberen Rand 7 cm sowie im linken Rand 14 cm, Ausriss im unteren weißen Rand 2 x 2 cm (Originalstück vorhanden).
Farbabb. in S. R. Jones: Posters & their Designers, 1924. S. 61.
Hans-Neumann-2009: Nr. 27.
Code 18137

138 - verkauft/sold

138 Pischl Loden (Mantel) - Made in Tyrol
Firma Pischl, Telfs.
Entwurf Arthur Zelger, Österreich 1957.
Wagner‘sche Universitäts-Buchdruckerei, Innsbruck.
Größe 167,6 x 83,7 cm.
Plakat in 2 Teilen gedruckt.
Gefaltet, leichte Knitterungen an den Faltstellen, sonst tadellos, Plakat verso hs. datiert "1957".
Zelger-2001: Nr. 59.
Code 18138

139 - Euro 620,-

139 Creme Mouson (Kosmetik, Hautpflege)
Mouson & Co, Frankfurt am Main (so auf Verpackung).
Anonymer Entwurf, Deutschland 1929/1930.
Druck Christoph Reisser‘s Söhne, Wien.
Größe 118 x 88 cm.
Gefaltet, leichte Knitterungen an den Faltstellen, mit goldener Farbe gedruckt.
Farbabbildung in: Der Bogenschütze. Hauszeitschrift der Spezialreklame GmbH (Berlin-Charlottenburg). Jg. 1, 1930. S. 91.
Code 18139




[ Back to Index Catalog 18 ]