Automobil, Fahrrad, Motorrad, Sport 1906-1970

100 - verkauft/sold

100 Mercedes - Berliet - Automobile - Verkaufsstelle Hugo Jooss München
Hugo Jooss, München. Garage: Innere Wienerstraße 17-19, Kontor: Kaufingerstraße 8.
Entwurf Heinrich Moser, Deutschland vor 1907.
Druck Meisenbach Riffarth & Co., München. Größe 118,4 x 78,6 cm.
Auf Japanpapier aufgezogen, z. Tl. längere Randeinrisse bis 20 cm sowie Knicke restauriert und einige Randfehlstellen sowie eine rechts oben innerhalb des breiten, weißen Randes ergänzt, im Randbereich partiell fleckig und angeschmutzt, im oberen Rand etwas Bräunung durch Klebeband (Klebeband entfernt).
DFP-3: Nr. 2385.
Code 23100

101 - verkauft/sold

101 Rechts fahren - Rechts gehen
Plakat zur Einführung der deutschen StVO in Österreich 1938 nach dem "Anschluss" an das Deutsche Reich.
Entwurf Reinhart Wettach, Österreich 1938.
Wagner Druck, Wien. Größe ca. 95,4 x 63,1 cm.
Gefaltet, einige kleine Einrisse in den Rändern und an Faltstellen, horizontale Faltstelle am linken Rand braunfleckig.
Code 23101

102 - verkauft/sold

102 Wer noch nicht Autofahren kann, besucht die Schule Lattermann
Fahrschule Ingenieur Robert Lattermann, Wien.
Auto-, Motorrad- u. Dreiradschule, Autovermietung, Autoverleih.
Entwurf Ernst Ludwig Franke, Österreich ca. 1932.
Druck Waldheim-Eberle AG, Wien.
Größe ca. 125,4 x 185,2 cm. In 2 Teilen gedruckt.
War gefaltet, Teile separat auf Japanpapier aufgezogen, Faltstellen partiell minimal gebräunt und leicht berieben, partiell leichter Farbschatten durch Faltung, LT oberer Rand einige kleine Fehlstellen.
Code 23102

103 - Euro 580,-

103 Durch das schöne Deutschland mit dem Shell Reisedienst
Rhenania-Ossag Mineralölwerke AG, Hamburg.
Entwurf Jupp Wiertz, Deutschland ca. 1935.
Druckvermerk: ZRK 5501. Größe 61,5 x 40 cm.
Blechschiene oben und unten entfernt, dort Rostspuren, auf Japanpapier aufgezogen, partiell einige kleine Stockflecken.
Code 23103

104 - Euro 210,-

104 40e Salon de l‘ Auto Genève 1970 - Voitures Carosseries Accessoires
Geneva International Motor Show, GIMS, Genf (Schweiz).
Entwurf Edi Hauri, Schweiz 1970.
Druck Atar, Genève. Größe 70 x 49,9 cm.
Tadellos.
50 Salons de l‘ automobile Genève - Automobil-Salons Genf 1924-1980. Genève 1980. S. 104 f.
Code 23104

105 - Euro 320,-

105 NSU Pfeil-Fahrräder
Neckarsulmer Fahrzeugwerke AG, Neckarsulm.
Entwurf Brynolf Wennerberg (zugeschrieben), Deutschland ca. 1930.
Aktiengesellschaft f. Kunstdruck, Niedersedlitz/Dresden. 78,3 x 51,7 cm.
Blechschiene oben und unten entfernt, dort und im äußeren Randbereich Rostspuren, auf Japanpapier aufgezogen, einige kleine Randfehlstellen ergänzt, in der Darstellung unten schmale, vertikale Bräunung.
Code 23105

106 - Euro 320,-

106 NSU Fahrräder
NSU-D-Rad Vereinigte Fahrzeugwerke AG, Neckarsulm (Württemberg).
Entwurf Brynolf Wennerberg (zugeschrieben), Deutschland ca. 1932.
Ohne Druckvermerk. Größe 79 x 49,8 cm.
Blechschienen entfernt, dort und im äußeren Randbereich Rostspuren, auf Japanpapier aufgezogen, linker oberer sowie unterer Eckbereich wasserrandig, obere Hälfte schwacher, horizontaler Staubrand.
Code 23106

107 - Euro 240,-

107 NSU-Fahrrad Flux kostet nur 62.- RM
NSU-D-Rad Vereinigte Fahrzeugwerke AG, Neckarsulm (Württemberg).
Anonymer Entwurf, Deutschland ca. 1932.
Ohne Druckvermerk. Größe 59,2 x 41,6 cm.
Auf Japanpapier aufgezogen, einige lange Randeinrisse restauriert, leicht fleckig, wenige kleine Randfehlstellen ergänzt, Abdruckspuren von Reißzwecken.
Code 23107

108 - Euro 580,-

108 NSU die autobahnfeste Maschine - Motorrad Modell NSU 351/501
NSU Werke Aktiengesellschaft, Neckarsulm.
Entwurf unleserlich signiert, Deutschland ca. 1938.
Druckvermerk: K W 123 12 83913. Größe 83,4 x 58,9 cm.
Auf Japanpapier aufgezogen, unterer Randbereich Knicke, Knitterungen und längere Randeinrisse restauriert, oberer Rand Knick geglättet, vertikale Druckquetschfalte in unterer Hälfte, partiell leicht stockfleckig bzw. fleckig.
Code 23108

109 - Euro 580,-

109 Panther Räder - Unverwüstlich - Bereifung Continental Pneumatic
Pantherwerke AG, Braunschweig.
Entwurf Fritz Schön, Deutschland 1897.
Ohne Druckvermerk. Größe 81,3 x 48,9 cm.
Blechschiene oben und unten entfernt, dort etwas rostspurig, sonst tadellos.
DFP-3: Nr. 2973 (Variante).
Code 23109

110 - Euro 240,-

110 XI. Internationale Friedensfahrt 1958 - Warszawa Berlin Praha
Rudé Pravó (Prag), Neues Deutschland (Berlin, DDR), Trybuna Ludu (Warschau).
Entwurf A. Weber, Fachschule für angewandte Kunst Magdeburg, DDR 1958.
VEB Graphische Werkstätten, Leipzig. Vermerk: III 18/97 Ag 515/58/DDR/18.
Größe 83,4 x 58,9 cm.
Gerollt, kleine Einrisse im rechten Rand.
Code 23110

111 - verkauft/sold

111 XIV. Mezinárodní Závod Míru 1961
Rudé Pravó (Prag), Neues Deutschland (Berlin, DDR), Trybuna Ludu (Warschau).
Entwurf Spytimír Bursik, Tschechoslowakei 1961.
Druckvermerk: Vydavatelství UV-KSC Svoboda 2 F-04*10541. Größe 84,1 x 58,7 cm.
Gerollt, linke untere Ecke leicht knittrig, kleiner Fleck im "W" von "W B P".
Code 23111

112 - Euro 280,-

112 XVI. Mezinárodní Závod Míru 1963
Rudé Pravó (Prag), Neues Deutschland (Berlin, DDR), Trybuna Ludu (Warschau).
Entwurf František Zálešák, Tschechoslowakei 1963.
Druckvermerk: Svoboda 2 Praha F-12*21222.
Größe 82,6 x 57,8 cm.
Auf Japanpapier aufgezogen, Einriss 5 cm im linken Rand unten restauriert, Farbaufhellung im unteren Plakatviertel wohl so original.
Code 23112

113 - Euro 240,-

113 XVI. Internationale Friedensfahrt 1963
Rudé Pravó (Prag), Neues Deutschland (Berlin, DDR), Trybuna Ludu (Warschau).
Entwurf Heinz Unzner (Fachschule für Angewandte Kunst Berlin - F. A. K. Berlin), DDR 1963.
Druckvermerk: Ag 515/38/63/DDR. Größe 82,7 x 58,2 cm.
Gerollt, zwei Einrisse 7 cm sowie 1 cm im oberen Rand mit Japanpapier hinterlegt.
Code 23113

114 - Euro 240,-

114 XIX. Internationale Friedensfahrt 1966
Rudé Pravó (Prag), Neues Deutschland (Berlin, DDR), Trybuna Ludu (Warschau).
Anonymer Entwurf, DDR 1966.
Druckvermerk: III 18/97 Ag 240/19 66/DDR. Größe 81,3 x 57,5 cm.
Gerollt, minimal bestoßen im rechten Rand.
Code 23114

115 - Euro 240,-

115 XXI. Internationale Friedensfahrt 1968
Rudé Pravó (Prag), Neues Deutschland (Berlin, DDR), Trybuna Ludu (Warschau).
Anonymer Entwurf, DDR 1968.
Druckvermerk: III 18/97 Ag 240/29/DDR 68. Größe 81,2 x 57,3 cm.
Gerollt, Knick in oberer rechter Ecke.
Code 23115

116 - Euro 240,-

116 XXI. Mezinárodní Cyklisticky Závod Míru 1968 - XXI. Course de la Paix 1968
Rudé Pravó (Prag), Neues Deutschland (Berlin, DDR), Trybuna Ludu (Warschau).
Entwurf H. Paláková, Tschechoslowakei 1968.
Druckvermerk: Vydavatelství UV-KSC, Praha Výtvarné návrhy H. Paláková F-50*70907 OTK 23.
Größe 81,1 x 57,6 cm.
Gerollt, minimal knittrig, einige schwache horizontale Faltspuren, einige Stockflecken im unteren Randbereich.
Code 23116

117 - verkauft/sold

117 Gut Ziel! - Einigkeit, ein festes Band, hält zusammen Leut‘ und Land! - Schütze
Entwurf Arthur Thiele, Deutschland 1893.
Druckvermerk: 1808/30. Größe 93,9 x 65,1 cm.
Auf Japanpapier aufgezogen, linker Rand wenige kleine Stockflecken.
Code 23117

118 - Euro 280,-

118 15. Deutsches Bundesschießen München 1906
Deutscher Schützenbund.
Entwurf Joseph Andreas Sailer, Deutschland 1906.
Druck C. Wolf & Sohn, München. Größe 108,7 x 81,8 cm.
War horizontal mittig gefaltet, im Randbereich partiell leicht fleckig, obere linke Ecke kleine Fehlstelle, im unteren weißen Rand gestempelt: K. Bayer. Eisenbahn Betriebs-Direktion Regensburg.
DFP-3: Nr. 2786.
Code 23118

119 - Euro 320,-

119 Hurra! Alle Neune! - Kegelsport
Entwurf Arthur Thiele, Deutschland 1893.
Druckvermerk: 1805/30. Größe 95,8 x 67,1 cm.
Auf Japanpapier aufgezogen, im rechten Rand einige kleine Einrisse restauriert.
Code 23119

120 - verkauft/sold

120 Kieler Woche 1954 - Segelsport
Stadt Kiel.
Entwurf Achim Bargatzki, Deutschland 1954.
Germania-Druckerei KG, Kiel. Größe 84,1 x 59,7 cm.
Plakat geglättet, langer Knick am unteren Rand sowie einige kleine Randeinrisse mit Japanpapier hinterlegt.
Jens Müller & Karen Weiland: Kieler Woche. Baden (Schweiz) 2010: S. 20.
Code 23120

121 - Euro 380,-

121 Frühjahrs-Meeting 1929 - Trabrennplatz Wien Prater - Österreichisches Traber-Derby
Anonymer Entwurf, Österreich 1929.
Druck J. Weiner, Wien. Größe ca. 95 x 126 cm.
Gefaltet, rechte obere Ecke leichter Farbschatten durch Faltung, kleine Einrisse in den Rändern und an Faltstellen, oberer Rand Einriss 10 cm, leicht knittrig.
Code 23121